+++ nächster Sonntags-Flow mit Sabine am 8.12.2019 +++

 

+++ Workshop am 7.12.2019 - Thai Yoga Massage +++

 

+++ Lachyoga mit Gerhard am 13.12.2019 um 19:45 Uhr - bitte anmelden +++

 

+++ Workshop am 11.01.2019 - Einführung in die Meditation +++

 

+++ Hormon-Yoga am 18.01.2019 um 10 Uhr +++

 

 

 

Kursplan ab 14. Oktober 2019

Montag  Dienstag Mittwoch Donnerstag  Freitag  Samstag Sonntag
   

 

ab 16.10.2019

8:15 - 9:30

Yoga am Morgen**

Sigrid

 

 

 

 

ab 18.10.2019

9:00 - 10:15

Yoga am Morgen**

Sabine

Workshop:


10:00 - 13:00

18.01.2020

"Hormonyoga"

 

 

10:00 - 11:30

Sonntags-Flow

dieser Kurs findet nur noch im Dezember statt.

   

ab 14.8.2019

16:45 - 17:45

Yoga auf dem Stuhl** 

Romana

 

ab 16.8.2019

16:45 - 18:00

Yoga für Schwangere*

Cynthia

 

Workshop:

14:00 - 16:00

"Einführung in die Meditation"

11.01.2020 

 

 

ab 14.10.2019

18:00 - 19:15

Yoga Aufbau-Kurs*

Conny

 

 

 

 

ab 13.8.2019

18:00 - 19:00

Yoga für den Rücken sanft**

Conny

 

 

 

 

 

ab 20.11.2019

18:00 - 19:15

Hatha Yoga*

Romana

 

 

 

 

 

 

ab Januar 2020

17:45 - 19:15

Yoga fürs Herz sanft* Prävention

Romana

ab 21.11.2019

Yoga für den Rücken sanft**

Conny

ab 18.10.2019

18:15 - 19:30

Yoga für Einsteiger* Prävention

Cynthia

 

 

 

   

ab 14.10.2019

19:45 - 21:00

Yoga für Männer*

Sabine

 

 

ab 15.10.2019

19:30 - 21:00

Yoga Flow neues Programm

Carina und Conny

 

 

19:30 - 21:00

Yoga Flow

Sabine

 

 

19:30 - 20:45

Faszien Yoga

für den Rücken

Conny

 

 

 

19:45 - 20:30

Meditation

6. Dezember

Conny

Lachyoga

13. Dezember

Gerhard

   

*     Anmeldung erforderlich

**   auch mit Stundenkarte möglich

grün = Präventionskurs bezuschusst von den gesetzl. Krankenkassen

 

Die offenen Kurse (ohne *) finden ab 3 Teilnehmern statt.

Zehn Wochen Schlüssel Flow     NEU   ab 15. Okt. 2019

Yoga spielt sich nicht nur auf der Matte ab, sondern findet in jedem Augenblick unseres Lebens statt. Um dies zu erkennen, ist es hilfreich, sich beim Praktizieren des Yoga sowohl über den Umgang mit sich selbst als auch mit Anderen auseinanderzusetzten. In den 10 Wochen bis zu den Weihnachtsferien widmen wir jeden Dienstag-Abend einem solchen Thema, verknüpfen dies mit einem passenden Yoga-Flow, Pranayama (Atemübung) und einer Meditation. Diese 10 Abende können ein Schlüssel sein für einen besseren Umgang mit anderen Menschen, der Umwelt, mit Dir selbst, Deinem Körper und Deinem Geist.

 

Da es sich um eine offene Stunde handelt, ist keine Voranmeldung erforderlich.

 

Für diesen Kurs solltest Du den Sonnengruß kennen und praktiziert haben. Idealerweise hast Du einen Einsteiger-Kurs besucht.

 

Yoga auf dem Stuhl 

ist die etwas andere Yogamethode, die für JEDEN geeignet ist. Auch für ältere Menschen, für Personen mit Bewegungseinschränkungen und für alle, denen die "üblichen" Yoga-Stile zu intensiv sind.

Yoga kennt kein Alter, daher ist es nie zu spät mit Yoga anzufangen!

Es erwarten die Übungen zur Stärkung der Muskulatur, Kräftigung der Kochen, Mobilisierung der Gelenke, Verbesserung des Gleichgewichtssinns, Verbesserung der Körperwahrnehmung und Förderung der Konzentration und Gedächtnisleistung.

 

Einfach AUSPROBIEREN - VORBEIKOMMEN UND MITMACHEN.

Du brauchst nur bequeme Kleidung.

 

Sonntags-Flow  

Nutze die Ruhe des 7. Tages und tanke in dieser Hatha Flow Stunde neue Kraft und Energie für die kommende Woche!

Tauche ein in eine ausgewogene Stunde mit einem idealen Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Leichtigkeit für Deinen Körper. Finde Klarheit und Ruhe in Deiner Praxis aus Sonnengrüßen und einer Reihe klassischer Asanas. Dieser harmonische Sonntags-Flow wird abgerundet durch Atemübungen und kleine Meditationen, die Deinen Geist entspannen und Dich in Balance bringen.

 

Yoga Flow

Im Yoga Flow werden die Yogahaltungen (Asanas) zu Bewegungsabläufen (Flows) zusammengefügt. Eine ideale Balance zwischen Körper und Geist durch Atemtechniken (Pranayamas) und eine abschließende Entspannngssequenz, die Deine Ruhe, Gelassenheit und Vitalität fördern. Für diesen Kurs solltest Du den Sonnengruß kennen und praktiziert haben. Idealerweise hast Du einen Einsteiger-Kurs besucht.

 

Yoga für den Rücken sanft

Dieser sanfte Yoga-Kurs richtet sich besonders an Teilnehmer mit Beeinträchtigungen oder Vorerkrankungen rund um die Wirbelsäule.

In dieser Stunde wird gezielt die verspannte Rückenmuskulatur gedehnt, die Wirbelsäule wird mobilisiert und die Bauchmuskulatur gestärkt – das Selbstvertrauen in den eigenen Körper stärken.

 

Faszien Yoga für den Rücken

In diesem Kurs verwebt sich die Weisheit des Yoga mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Faszienforschung. Die Faszien, unser Bindegewebe, möchten belebt, gepflegt und in ihrer Regeneration unterstützt werden. Dann fühlen wir uns in unserem Körper wohl, sind vital und leistungsstark. In dieser YogaKlasse wird in der Hauptsache die Muskel-Faszien-Kette des Rückens (aber auch alle anderen Leitbahnen des Körpers) angesprochen mit dem vorrangigen Ziel, den Rücken zu entspannen. Gleichzeitig ermöglicht dieser Kurs, unsere inneren Räume weiter zu öffnen und so das tiefe, innere Anliegen des Yoga erfahrbar zu machen.

 

Yoga für Männer

In dieser Stunde werden die Yogaübungen an die Bedürfnisse des männlichen Körpers angepasst. Kraftvolle Asanas (Körperhaltungen) halten deinen Körper fit, schulen Dein Gleichgewichtssinn und Entspannungsübungen schaffen einen Ausgleich zur Anspannung im Beruf und Alltag. Durch das regelmäßige Üben wird nicht nur Stabilität und Kraft erlangt, sondern die oft verkürzte Muskulatur gedehnt. Pranayama (Atemübung) und eine abschließende Entspannung gehören auch in diese Männer-Stunde. 

 

Yoga für Schwangere

Die Zeit der Schwangerschaft ist im Leben jeder Frau etwas ganz besonderes: Yoga ist ein wunderbares Werkzeug, um dich darin zu unterstützen, diesen wunderbaren Lebensabschnitt ganz bewusst genießen und erleben zu können.

In diesem Kurs stärken wir auf sanfte Art den Körper, lösen Verspannungen durch gezielte Dehnungen und spüren ganz bewusst hin zu unserem Körper und dem Baby.

Atemübungen und längere Entspannungsphasen schaffen Ruhe und Ausgeglichenheit, besonders wenn der Alltag dafür wenig Zeit und Raum lässt.

Dieser Kurs richtet sich an alle Schwangeren (Yogaerfahrene und -neulinge) ab der 15. SSW, und kann bis zum Ende der Schwangerschaft besucht werden.

 


Anrufen

E-Mail